Beobachtung des Kometen „Neowise“ (C/2020 F3) im Juli 2020

Komet Neowise Rottweiler Turm

Er wurde am 27. März 2020 vom Weltraumteleskop Neowise entdeckt. Mitte Juli ist er nur ca. 103 Mio. Kilometer von der Erde entfernt.
Sichtbar ist vor allem der Schweif des Kometen. Der Komet aus Eis, Staub und Gesteinspartikeln verliert durch die Kraft der Sonne (Strahlung und Sonnenwind) seine Masse.

Aufnahmen hier vom 13.07.2020 kurz vor vier Uhr am Morgenhimmel vor Sonnenaufgang.
Blickrichtung Nordosten, Anhöhe bei Dauchingen.

Komet Neowise

Komet Neowise

© Aufnahmen von S. und L. Goschkowski mit einem Celestron Teleskop und einer Nikon D3100 mit Tamron-Objektiv.