2020 - Schüler des Gymnasiums Trossingen testen ihr Geographie-Wissen!

Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10 des Gymnasiums Trossingen waren wieder beim alljährlichen Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ herausgefordert. Aufgaben zu Deutschland, Europa und der Welt verlangten ein breites, geographisches Fachwissen.

Die Klassensieger Rahel Waczakowski (7a), Mika Mattes (7b), Markus Thomma (7c), Justus Drössler (8b), Julian Bruker (9a), Andreas Ulmer (9b), Elias Jung (10a), Niklas Drössler (10b) und Henry Mecherlein (10c) konnten die Aufgaben am besten lösen.

In einer zweiten Aufgabenrunde konnte schließlich Julian Bruker als Schulsieger seine Konkurrenten hinter sich lassen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Niklas Drössler und Mika Mattes. Wo liegt die Inselgruppe der Hebriden oder die längste Seebrücke der Welt? Diese anspruchsvollen Wissensfragen, aber auch gezielte Kartenaufgaben gehörten zu den zwanzig Aufgaben.

Heute 252 Gestern 843 Woche 1095 Monat 12512 Ingesamt 843544

 

Copyright © Gymnasium Trossingen 2020

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu.