2018 - Gymnasiasten erspielen erste Preise bei „Jugend musiziert“

Jugend musiziert

Das Musik-Gymnasium Trossingen gratuliert seinen Schülerinnen und Schülern, die am Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ teilgenommen haben. Die Gymnasiasten haben großartige musikalische Leistungen erbracht: Mit einer Punktzahl zwischen 21 und 25 Punkten erspielten sich alle erste Preise – herzlichen Glückwunsch!

Als Pianisten haben Angelo Casillo, Mélodie Duclaux, Lion Gissel und Felicitas Friedrich am Wettbewerb teilgenommen, Rahel Waczakowski mit Querflöte, Rona Siegel mit Violine, Olaya De Rios Newiger und Leonie Biani waren mit Gitarre erfolgreich, Joelle Duclaux mit Blockflöte und Maxim Lauenstein mit Gesang.


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, die am Sonntag, den 25. Februar ab 18.00 Uhr beim Preisträgerkonzert in der Klosterkirche Oberndorf mitwirken und eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Bietigheim-Bissingen (15. bis 18. März) erhalten haben, viel Erfolg!

Heute 791 Gestern 665 Woche 791 Monat 27256 Ingesamt 724150

 

Copyright © Gymnasium Trossingen 2020

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu.