Moscheebesuch

 

Mit über 70 Schülerinnen und Schülern konnten am vergangenen Montag die Klassen 8 des Gymnasiums Trossingen ihr Wissen über den Islam mit einem Besuch in der „Blauen Moschee“ in Villingen erweitern.

Die Religions- und Ethikgruppen der gesamten Klassenstufe 8 machten sich zusammen mit den begleitenden Lehrern Thomas Herrmann, Marianne Gurt-Alber und Sven Goschkowski auf den Weg, den Dialog mit Muslimen in der Praxis zu suchen.

Unter der fachkundigen Führung von Emre Bekar der Moscheegemeinde konnten die Schülerinnen und Schüler viele neue Eindrücke mitnehmen und viele Fragen rund um das Thema Islam, den Fastenmonat Ramadan und den Lebensalltag eines Muslim oder einer Muslima stellen. Da besonders der Islam als friedliche Religion in der Öffentlichkeit oft nur mit den weltweiten Terroranschlägen gleichgesetzt wird, war der Besuch eine wertvolle Aufklärungsarbeit, wie auch Religionen vor Ort friedlich und respektvoll miteinander umgehen und sich austauschen können. 

Besucherstatistik Heute 95 Woche 518 Monat 3661 Ingesamt 680023

 

Copyright © Gymnasium Trossingen 2020

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu.